Dr. Cornelia Jumpertz-Schwab


Dr. Cornelia Jumpertz-Schwab

LEITERIN DES INSTITUT MATURA, DOZENTIN FÜR DEUTSCH UND ENGLISCH


Spätestens seit dem Praktikum am Carl-Duisberg-Centrum Radolfzell stand ihr Berufswunsch fest: Erwachsenenbildung, am liebsten Deutsch als Fremdsprache. So kam es auch: seit 1999 ist Cornelia Jumpertz-Schwab Geschäftsführerin des Institut Matura, an dem sie vielfältige Aufgaben erfüllt. Die promovierte Anglistin leitet den Fachbereich Deutsch als Fremdsprache, kümmert sich um Lehrmaterial, unterrichtet Deutsch und Englisch auf allen Niveaus und in allen Bereichen (sehr gerne für Senioren – die Liebe ist gegenseitig) und kümmert sich um das, was ihr ins Auge fällt: Räume, Stifte, Pflanzen, Deko, Toiletten …
Die Liebe zum britischen Englisch und seinen Dialekten wurde in Schottland geweckt; vielleicht hat das Studienjahr in Glasgow dazu geführt, dass Cornelia für Wein, Bier und Sekt verloren ist, Whisky dagegen schätzt. Cornelia ist hoch engagiert: als Leiterin des Instituts, aber auch als Mutter zweier mittlerweile erwachsener Kinder, als Netzwerkerin im Freundes- und Bekanntenkreis, als Ansprechpartnerin für Flüchtlinge, in Kirche und Bürgerstiftung. Daneben bleibt nicht üppig Zeit, die sie gerne beim Wandern, Radfahren und Lesen sowie bei Yoga und Meditation verbringt.