Präsenz- und Onlinekurse möglich

Präsenz- und Onlinekurse möglich

Hier ein Auszug aus der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg v. 16. August 2021:

(1) Angebote der außerschulischen Bildung und Erwachsenenbildung […] sind zulässig. Nicht-immunisierten Personen ist der Zutritt zu solchen Angeboten in geschlossenen Räumen nur nach Vorlage eines Testnachweises gestattet.

(2) […] die Durchführung […] von Sprach- und Integrationskursen [ist] ohne die Beschränkungen des Absatzes 1 Satz 2 zulässig. Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske gilt nicht, wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen zuverlässig eingehalten werden kann.

Kurzum: Es gilt die 3G-Regel, Präsenzkurse sind möglich, die Maskenpflicht richtet sich nach dem Abstand zu anderen Teilnehmern.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.